Manuskripteinsendung

Wenn Sie apebook ein Projektangebot unterbreiten möchten, können Sie das gerne tun. Bitte verschaffen Sie sich vorher aber einen Eindruck von der Ausrichtung des Verlags.

Für eine erste Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Ihr Exposé, kurze (biblio-)biographische Daten und eine ca. 50seitige Leseprobe schicken Sie bitte ausschließlich per eMail an die unten angegebene Adresse.

Sollte ein weitergehendes Interesse seitens apebook an einer Zusammenarbeit bestehen, werden wir Sie darum bitten, uns das vollständige Manuskript zuzusenden.

Schicken Sie uns keine Originale, sondern immer nur Kopien/Zweitfassungen.

Für unverlangt eingesandtes Material übernimmt apebook keine Haftung. Handschriftliche Texte, Disketten oder CDs werden nicht bearbeitet. Eine Rücksendung der Materialien kann nur erfolgen, wenn der Sendung ein bereits adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt.

Jedes eingesandte Projektangebot wird geprüft. Aufgrund der Vielzahl von Projekten und Projektangeboten sowie unserer begrenzten Personalkapazität kann eine Prüfung etliche Wochen bis einige Monate dauern. Bitte nehmen Sie von telefonischen Nachfragen Abstand. Es dauert, solange es dauert.

Wenn wir Interesse an Ihrem Projektangebot haben sollten, werden wir uns bei Ihnen melden. Sollte dies nicht der Fall sein, können wir Ihnen aus Zeitgründen keine individuelle Begründung oder Bewertung Ihres Manuskripts geben. Bitte haben Sie dafür Verständnis und sehen Sie auch hier von telefonischen Nachfragen ab.

Bitte übersenden Sie Ihre Unterlagen an: info(at)apebook.de

Vielen Dank!


0