ApeBook Classics

ApeBook Classics

ApeBook Classics (ABC): Meisterwerke der Weltliteratur

Im apebook Verlag erscheinen sowohl deutsch- als auch englischsprachige Klassiker der Weltliteratur (vereinzelt auch in weiteren Sprachen). Dabei handelt es sich um sogenannte gemeinfreie Werke, d .h. Textfassungen der jeweiligen Klassiker, deren Urheberrecht abgelaufen ist. In der Regel sind dies die Ursprungsfassungen der Texte oder aber sehr frühe Übertragungen der Texte in andere Sprachen.

Dafür, dass wir diese Textfassungen für die von uns herausgegebenen Klassiker verwenden, gibt es gute Gründe.

Zum einen – das geben wir frei heraus zu – ist es der finanzielle Aspekt: Ein kleiner Verlag wie apebook kann es sich nicht leisten, teure Lizenzen zu erwerben oder (zu Recht) kostspielige Neuübersetzungen in Auftrag zu geben. Weil wir aber sehr gerne eine Klassiker-Reihe anbieten möchten, freuen wir uns über die Möglichkeit, auf gemeinfreie Werkfassungen zurückgreifen zu können, um diese sorgfältig aufzubereiten und in eine ansprechende Form zu bringen. Dadurch, dass die Werke von uns im Rahmen des Produktionsprozesses überarbeitet werden, entsteht gegenüber den Ursprungsfassungen ein gewisser Mehrwert. Nicht selten werden unsere Ausgaben zusätzlich mit Illustrationen angereichert, mit Schmuckelementen (wie z. B. Vignetten und anderen Buch-Ornamenten) versehen, mit Kommentaren, Erläuterungen und Essays ergänzt – und manchmal auch der heutigen deutschen Rechtschreibung angeglichen (oder zumindest angenähert), wenn es sich um deutsche Texte handelt.

Zum anderen sehen wir auch den Vorteil, dass das Kolorit der Entstehungszeit der Werke in ursprünglichen Textfassungen viel authentischer und besser transportiert wird als durch neuere Adaptionen und Übersetzungen. Dies trägt oft wesentlich zur Atmosphäre einer Geschichte bei und ist ein willkommener Nebeneffekt. Manchmal entspricht die Sprachverwendung in diesen Werken zwar nicht unseren heutigen Lesegewohnheiten, aber wer sich darauf einlässt, wird mit einem umso intensiveren Leseerlebnis belohnt, bei dem die vergangenen Zeiten, in denen die Geschichten aus den Klassikern spielen, umso lebendiger werden.

Ziel ist es, diese Werke einem breiten Publikum in einer ästhetisch ansprechenden Form und zu einem fairen Preis anzubieten. Die Bücher werden vornehmlich als eBooks veröffentlicht, manchmal aber auch zusätzlich als Taschenbuchausgabe. Falls es Bücher in unserem Sortiment gibt, die du gerne als Taschenbuch hättest, die aber im Moment nur als eBook existieren, freuen wir uns über eine Nachricht von dir. Vielleicht passt dein Wunsch ja in unsere Programmplanung, und du bist der Grund dafür, dass du selbst sowie andere Leserinnen und Leser in Zukunft die Taschenbuchneuausgabe eines bis dato vergriffenen Werkes in Händen halten können. Das ist wirklich ernst gemeint. Wir sind dankbar für Hinweise, welche Klassiker bzw. alten Werke momentan nicht als Printausgabe erhältlich sind, für die aber vielleicht eine Nachfrage seitens Leserinnen und Leser besteht.

Der Erlös aus dem Verkauf der Klassiker wird von uns zur Querfinanzierung der Herstellung und Veröffentlichung zeitgenössischer Literatur bisher wenig bekannter Autorinnen und Autoren genutzt.

Bei Direktkäufen in unserem Verlagsshop spenden wir 10% der Einnahmen an die Umweltorganisation “Rettet den Regenwald e. V.”.

 


ApeBook Classics (ABC): Masterpieces of World Literature

apebook Verlag publishes both German- and English-language classics of world literature (occasionally also in other languages). These are so-called public domain works, i.e. text versions of the respective classics whose copyright has expired. As a rule, these are the original versions of the texts or very early translations of the texts into other languages.

There are good reasons why we use these text versions for the classics we publish.

On the one hand – and we freely admit this – it is the financial aspect: a small publishing house like apebook cannot afford to acquire expensive licenses or (rightly) to commission costly new translations. However, because we would very much like to offer a series of classics, we are happy to have access to public domain versions of works in order to carefully edit them and put them into an appealing form. The fact that the works are revised by us as part of the production process creates a certain added value compared to the original versions. It is not uncommon for our editions to be additionally enriched with illustrations, ornamented with decorative elements (such as vignettes and other book ornaments), supplemented with commentaries, explanations, and essays – and sometimes even adapted (or at least approximated) to today’s German spelling, if the texts are in German.

On the other hand, we also see the advantage that the color of the period in which the works were written is conveyed much more authentically and better in original text versions than by more recent adaptations and translations. This often contributes significantly to the atmosphere of a story and is a welcome side effect. Sometimes the use of language in these works does not correspond to our modern reading habits, but those who engage with it will be rewarded with an all the more intense reading experience, in which the past times in which the stories from the classics are set become all the more vivid.

The aim is to offer these works to a wide audience in an aesthetically pleasing form and at a fair price. The books are published primarily as eBooks, but sometimes additionally as paperback editions. If there are books in our assortment that you would like to have in paperback, but which currently only exist as eBooks, we would be happy to hear from you. Maybe your wish fits into our program planning, and you are the reason why you and other readers will be able to hold the paperback edition of a previously out-of-print work in their hands in the future. This is really serious. We are grateful for information on which classics or old works are not currently available in print, but for which there may be a demand from readers.

We use the proceeds from the sale of classics to cross-finance the production and publication of contemporary literature by previously little-known authors.

For direct purchases in our publishing store, we donate 10% of the proceeds to the environmental organization “Rettet den Regenwald e. V.”.

 


Bisherige Veröffentlichungen / Publications:

Deutsch/GermanEnglisch/EnglishChoose language

apebook
Shopping cart
There are no products in the cart!
Continue shopping