Home

apebook Verlag

Der apebook Verlag wurde offiziell am 14.07.2016 gegründet – genau 100 Jahre nach Verkündung des Eröffnungsmanifests von Hugo Ball zum Ersten Dada-Abend im Cabaret Voltaire in der Spiegelgasse 1 in Zürich.

apebook ist ein bibliophiler Verlag, der sich bemüht, mit wenig Budget ästhetisch ansprechende Bücher zu einem fairen Preis anzubieten. Schöne Bücher, für jeden erschwinglich.

Programm

Das Verlagsprogramm teilt sich in mehrere Kernbereiche.

Klassiker/Classics

Zum einen werden mit den ApeBook Classics (ABC) Meisterwerke der Weltliteratur in deutscher und englischer Sprache neu aufgelegt. Geplant sind die Veröffentlichungen als Paperback, eBook und Hardcover. Hierbei liegt der Hauptschwerpunkt auf dem sogenannten „langen 19. Jahrhundert“, hinsichtlich der ursprünglich englischsprachigen Titel also vor allem auf Literatur des Regency und des Viktorianismus. Grundsätzlich jedoch werden solche Klassiker neu aufgelegt, die in besonderer Weise das Verlagsprogramm bereichern.

Philosophie, Kunst, Kultur & Bibliophilie

Neben dieser Klassiker-Reihe, in der belletristische Werke veröffentlicht werden, sind weitere eigenständige Editionen und Reihen geplant, in denen wertvolle und interessante Werke der Kulturgeschichte in ansprechender Gestaltung für Sammler und bibliophile LeserInnen erscheinen. Die thematische Bandbreite wird hierbei Philosophie, Kunst, Expeditionsberichte und alte Reiseliteratur ebenso umfassen wie spezielle Werke von kulturellem Wert.

Gegenwartsliteratur/Contemporary literature

Zum anderen widmet sich der Verlag der Entdeckung und Förderung bisher unbekannter Gegenwartsliteratur. apebook möchte das Besondere fördern, nicht das, was den vorherrschenden Trends hinterherläuft. Besondere, eigenständige, abseitige, experimentelle, unglaubliche, phantastische, wunderbare Literatur – weit weg vom Mainstream.

Crowdfunding & Engagement

apebook finanziert seine Bücher durch Reinvestitionen und Crowdfunding.

Wir sind ein Kleinverlag ohne großes Budget. Beinahe vollkommen ohne jedes Budget. Aber wir wollen trotzdem schöne Bücher machen. Das muss doch wohl möglich sein! Und um das möglich zu machen, sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser sowie sonstige Freunde unseres Verlags angewiesen. Unser Programm zeichnet sich aus durch ästhetisch anspruchsvoll gestaltete Bücher von hoher literarischer Qualität. Das relativ breite Spektrum, von Klassikern über zeitgenössische Belletristik bis hin zu bibliophilen Besonderheiten, hält für beinahe jeden Lesegeschmack etwas bereit. Vielleicht findest auch Du ein noch nicht realisiertes Buch unter den geplanten Projekten, das Du unterstützen möchtest?

Crowdfunding-Projekte

 

Du kannst uns durch Deine Mitwirkung beim Crowdfunding unterstützen – oder aber auch ganz einfach durch den Kauf eines unserer Bücher. Wusstest Du übrigens schon, dass Du mit jedem Direktkauf beim apebook Verlag zugleich „Rettet den Regenwald e. V.“ unterstützt? Ein Teil des Netto-Verlagserlöses wird nämlich dann von uns dorthin gespendet. Gut, oder?!

Mehr dazu
Rettet den Regenwald e. V.
apebook unterstützt „Rettet den Regenwald e.V.“