J. W. v. Goethe: Die Leiden des jungen Werther

2,99 

Ein junger Mann verliebt sich unsterblich in die Verlobte eines Freundes.

eBooks: Sofort-Download | Printbücher: Lieferzeit 5-7 Tage

Beschreibung

Die Leiden des jungen Werther

Dies ist Goethes erster Roman, der 1774 veröffentlicht wurde. In Tagebuchform geschrieben, erzählt er die Geschichte eines unglücklichen, leidenschaftlichen jungen Mannes, der hoffnungslos in Charlotte, die Frau eines Freundes, verliebt ist – einen Mann, den er abwechselnd bewundert und verabscheut. Die “Leiden des jungen Werther” wurden zu einem wichtigen Teil der “Sturm und Drang”-Bewegung und beeinflussten die spätere “Romantik” stark. Das Werk ist halb-autobiografisch – 1772, zwei Jahre vor der Veröffentlichung des Romans, hatte Goethe eine ähnlich stürmische Zeit durchlebt, als er sein Herz an Charlotte Buff verlor, die zu dieser Zeit mit seinem Freund Johann Christian Kestner verlobt war.

 


  • Autor: Johann Wolfgang von Goethe
  • Titel: Die Leiden des jungen Werther
  • Reihe: German Writers
  • Sprache: Deutsch
  • Format: eBook
  • Seitenzahl: ca. 230
  • ISBN-13: 978-3-96130-444-8

 

Buch kaufen bei: / Buy book at:

   

 

amazon.de / ⇒amazon.com / ⇒amazon.co.uk /⇒amazon.fr / ⇒amazon.ca / ⇒amazon.it / ⇒amazon.es / ⇒amazon.nl / ⇒amazon.com.au / ⇒amazon.com.br / ⇒amazon.co.jp / ⇒amazon.cn / ⇒amazon.in / ⇒amazon.com.mx


Wir verwenden sogenannte Affiliate-Links zur Weiterleitung zu folgenden Onlinehändlern: amazon.de, buecher.de, genialokal.de, hugendubel.de, eBook.de, thalia.de. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält der Inhaber dieser Website von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich dadurch für dich nicht.


Buch kaufen bei: / Buy book at:

 

 

 

 

 

Zusätzliche Information

Format

EPUB, MOBI

apebook
Shopping cart
There are no products in the cart!
Continue shopping

Alle unsere neuen eBooks für wenig Geld zum Sofort-Download.

Probiere unsere eBook-Flatrate aus! Regelmäßig schöne Bücher.

Klick!