Mary Shelley: Frankenstein (dt.)(eBook)

2,99 

Ein Klassiker der Gothic Fiction, dessen zahlreiche filmische Adaptionen doch nur selten die philosophische Tiefe der literarischen Vorlage widerspiegeln.

Beschreibung

  • Autor(en): Mary Shelley
  • Titel: Frankenstein
  • Untertitel: Der moderne Prometheus
  • Edition: ApeBook Classics (ABC, No. 0060)
  • Reihe: British Writers
  • Sprache: Deutsch
  • Format: eBook (EPUB)
  • Seitenzahl: ca. 220
  • ISBN-13: 978-3-96130-156-0

epub-Format! For mobi (Kindle-Reader) buy book on:

   

 

amazon.fr / ⇒amazon.ca / ⇒amazon.it / ⇒amazon.es / ⇒amazon.nl / ⇒amazon.com.au / ⇒amazon.com.br / ⇒amazon.co.jp / ⇒amazon.cn / ⇒amazon.in / ⇒amazon.com.mx


Bis heute ist die Faszination für den Frankenstein-Mythos ungebrochen. Mary Shelleys Werk behandelt den Traum der Wissenschaft, ein menschliches Wesen erschaffen zu können. Tatsächlich gelingt es in der Geschichte einem jungen Forscher, eine solche menschenähnliche Kreatur zum Leben zu erwecken. Doch das Ergebnis lässt ihn erschaudern, und er wendet sich von seiner Schöpfung ab und überlässt sie sich selbst, in der Hoffnung, sie werde wieder vergehen. Doch das Wesen existiert weiter und wendet sich alsbald gegen seinen verräterischen und treulosen Schöpfer.

Neben Bram Stokers Vampirfürsten aus “Dracula” ist Shelleys Monster aus “Frankenstein” der zweite Archetyp der Gothic Fiction. Der Roman ist ein Klassiker der Weltliteratur und zugleich eine große moralische Erzählung, in der radikal die Frage nach der Verantwortung des Schöpfers für seine Schöpfung gestellt wird.

Der Umfang dieses eBooks entspricht ca. 220 gedruckten Seiten.


Buch kaufen bei: / Buy book at:

Sei die/der Erste Deiner Freunde, der/die dieses Buch entdeckt hat!